Ferienwohnungen in Born

unter Reet

Der Darß...

Natur pur zwischen Ostsee und Bodden

Der Darß ist eine malerische Ostsee-Küstenlandschaft.

Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst liegt zwischen Rostock und Stralsund. Zahlreiche Wander- und Radwege erschließen Ihnen den Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft", mit seinem urwüchsigen Wald, seinen Dünen, Moorgebieten und schönen Sandstränden- laut Arte “einer der 20 schönsten Strände der Welt”. Der Darss bietet Küstenlandschaften von herausragender Schönheit und Ursprünglichkeit: Steilküste in leuchtendem Ocker, wilder unberührter 13 km langer Weststrand und feinsandiger flacher Nordstrand.

Mit dem Kranichzug im Frühjahr und Herbst, Fischottern und Seeadlern bietet der Darß zu allen Jahreszeiten ein unvergessliches Naturerlebnis.

Die Einheimischen sagen, der Darß habe sein eigenes Wetter, die Zahl der Sonnenscheintage ist ein Beweis dafür.Nirgendwo in Deutschland scheint die Sonne länger und öfter als auf dem Darß. Fischen, Surfen, Segeln, Tauchen, Reiten, Golfen, Inline Skating oder Schwimmhallen in Ahrenshoop und Wustrow und die neuen großen Spaßbäder in Warnemünde, Stralsund und die Boddentherme in Riebnitz-Damgarten mit der einzigartigen „Bernsteinsauna“ sowie das Aquadrom in Graal-Müritz sind Möglichkeiten, Ihren Urlaub aktiv zu gestalten. Auch des Kulturzentrum „Arche“ in Wiek ist sehenswert. Dort befindet sich auch am Mittwoch und Samstag ein Bio-Wochenmarkt. In der Ostseebädern Wustrow, Prerow und Zingst werden die beliebten Seebrückenfeste veranstaltet. Auch die jährliche Hanse-Sail vor der Küste Rostocks erfreut sich steigender Beliebtheit.

 


Gesundes Reizklima durch jodhaltige und salzhaltige Luft laden zum Bade- und Sonnenurlaub ein. Eine hervorragende Wasserqualität von Bodden und Ostsee wird immer wieder bestätigt.